Nacht der Pferde

Die Pferde-Gala der Extraklasse!

Besondere Showbilder, besondere Pferde, besondere Pferdetrainer – das ist die Nacht der Pferde! Erleben Sie eine der schönsten Pferdeshows in Europa mit den besten Stars der internationalen Pferde-Showszene mit atemberaubenden Pferden und außergewöhnlichen Inszenierungen versprechen erneut eine besondere Show der Extraklasse.

Auszüge aus dem Programm 2016
(Änderungen + Ergänzungen vorbehalten!)

Grenzenloses Vertrauen

Aus Frankreich Samuel Hafrad

Er ist der Nachwuchs-Liberty-Showstar, feierte erst in diesem Jahr sein internationales Debüt und ist erstmals in Hannover mit dabei: Samuel Hafrad.. Wie durch ein unsichtbares Band verbunden, zeigt er mit seinem französischem Kaltblut-Percheron ohne Sattel und Zaum nie für möglich geglaubte Bilder voller Vertrauen und Harmonie.

Die Publikumslieblinge

Die Isländer – Pferde aus Feuer und Eis

Vor einigen Jahren waren sie bereits zu Gast in Hannover mit sensationellen Kostümen und einer spektakulären Quadrille: Die Isländer vom Lotushof. In diesem Jahr kommen sie erneut zur Nacht der Pferde und wir freuen uns schon jetzt auf eine Mischung aus Rasanz und Perfektion mit Tölt, Pass und allem, was bei den beliebten Islandpferden dazugehört!

Ein Genuß für die Sinne!

Die französischen Pferdekünstler Compagnie ZARKAM + Gilles Fortier

Gilles und seine Compagnie gehören zur Avantgarde der französischen Pferde-Showszene und beeindrucken mit ihren stets perfekten Choreografien, Licht- und Soundeffekten und außergewöhnlichen und in Perfektion gerittenen Pferden auf hohem künstlerischem Niveau.

Geturnte Kunst & Akrobatik - Voltigieren

Die Vize-Weltmeister 2016 im pas de deux:
Janika Derks + Johannes Kay

Jedes Jahr sorgen die Akrobaten auf dem Pferderücken, die Voltigierer, bei der Nacht der Pferde für besondere Gänsehaut-Momente. In 2016 werden zwei besonders erfolgreiche internationale Spitzensportler zu Gast sein. Die frischgekürten Vize-Weltmeister im pas de deux, Janika Derks und Johannes Kay.

Hannoversche Spitzenhengste

Das Niedersächsische Landgestüt Celle

Die Publikumslieblinge aus Niedersachsen, die Hengste des Niedersächsischen Landgestüts Celle! Kaum eine Show vergeht, ohne das das Nacht der Pferde-Publikum die herrlichen Hengste frenetisch in der großen Showarena in Hannover feiert!

Faszination!

Gari Zoher und seine goldenen Hengste aus Frankreich

Hannover-Premiere! Traumpferde und Showreiten in Perfektion vereinen sich in der Kunst einer gerittenen Vorführung mit Elementen der Freiheitsdressur.

Cutting – die Königsklasse!

René Opitz & seine Performance Horses

Er zählt nicht nur zu den Top-Western-Trainern in Europa: René Opitz, sondern weist eine ebenso beeindruckende Karriere auf: 10facher Europameister & VizeEuropameister, mehrfacher Deutscher Meister, mehrfacher Trophy Champion, 6facher World Ranking Top#10... Wir sind fasziniert, ihn und seine Pferde in Hannover zeigen zu dürfen!

Speed, Action, Adrenalin!

Das Stuntteam Compagnie Impulsion aus Frankreich

Hannover-Premiere auf, über und unter dem Pferd! An Action und Rasanz gepaart mit waghalsiger Akrobatik sind diese Stuntreiter kaum zu überbieten!

Aus Italien:

Die Reitergruppe La Bardella Maremmana

Mutige Reiter, dynamische ausgeglichene Pferde und die tiefe Verwurzelung in den alten Traditionen der italienischen Maremma begeistern das Publikum immer wieder aufs Neue. Faszinierende Einblicke in die tägliche Arbeit mit der vom Aussterben bedrohten Pferderasse, den Maremma-Pferden, zeigt diese Reitergruppe aus Italien das erste Mal in Hannover.